fbpx Programmverantwortliche(n) Entwicklungszusammenarbeit | Livenet Mobile

Programmverantwortliche(n) Entwicklungszusammenarbeit

Arbeitsort:
CH-8005 Zürich
Arbeitspensum:
80%
Berufsgruppe:
Ausland / KV, Büro / Marketing, Kommunikation, Verkauf
Position:
Fachverantwortung
Anstellungsart:
Festanstellung
Datum:
10.07.2020

Seit über 35 Jahren setzt der Verein TearFund Schweiz nachhaltige Projekte in der Entwicklungszusammenarbeit und Humanitären Hilfe um. In ca. 20 Projekten werden Menschen befähigt, sich aus der Armut zu befreien. Die Projekte werden mit der Bevölkerung geplant und umgesetzt. TearFund berät und begleitet lokale Partnerorganisationen mit dem Ziel gerechte, friedliche und inklusive Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung zu fördern. TearFund konzentriert dabei strategisch auf die Bereiche Bildung, Gesundheit und Einkommen.

TearFund sucht per 1.9.2020 (oder nach Vereinbarung) eine(n)

Programmverantwortliche(n) Entwicklungszusammenarbeit (80%)

Zielsetzung / Hauptaufgaben
  • Begleitung und Beratung lokaler Organisationen bei der Planung, Monitoring und Evaluation von Projekten der Entwicklungszusammenarbeit gemäss branchenüblichen Standards (PCM, OECD DAC, CHS)
  • Aufbau und Stärkung lokaler Partnerorganisationen und Partnerschaften im Östlichen Afrika und Bangladesch
  • Entwicklung und Qualitätssicherung der Landesprogramme gemäss TearFund Strategie
  • Unterstützung des Marketings, Fundraisings und Grant Managements
  • Mitarbeit in Fachgruppen oder Sonder-Projekte zur Unterstützung des TearFund Kerngeschäfts

Anforderungen

  • Hochschulabschluss und weiterführende Ausbildung im Bereich Entwicklungszusammenarbeit
  • Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung, Auslanderfahrung, vorzugsweise in der Entwicklungszusammenarbeit in Ländern des Südens
  • Kenntnisse von Programm/Projektmanagement, sowie betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Sozialkompetenz, insbesondere Selbstdisziplin, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Lernbereitschaft
  • Ausgewiesene interkulturelle Kompetenz
  • Generell starke Kommunikationsfähigkeit, insbesondere gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch, Englisch (Spanisch und/oder Französisch von Vorteil)
  • Identifikation mit den christlichen Grundwerten von TearFund und dem Grundsatz, dass Hilfe unabhängig von Herkunft, Glaubensbekenntnis und Nationalität erfolgen soll
  • Bereitschaft für Reisen in Länder mit erhöhtem Risiko (mindestens ein Projektbesuch pro Jahr)

Ihre Perspektiven

  • Zusammenarbeit mit motiviertem, dynamischem Team
  • Internationale Vernetzung
  • Vielseitige Möglichkeit, Ihre Fachkompetenz einzusetzen und zu erweitern
  • Zentraler Bürostandort in Zürich

Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung bis 7. August 2020 mit Lebenslauf und Zeugniskopien an: Thomas Stahl, bewerbung@tearfund.ch.

Kontakt
TearFund Schweiz
Josefstrasse 34
CH-8005 Zürich
Kontaktperson:
Sibylle Weber
Telefon:
+41 (0) 44 447 44 00
Werbung
Webversion

Livenet Aktuell

Jubiläumsanlässe
«Hope-Stories» für Ihren Ort
Livenet interaktiv