Arbeitsort CH-3612 Steffisburg
Arbeitspensum 60-70%
Berufsgruppe Soziales, Bildung
Position Führungsposition
Anstellungsart Festanstellung
Datum 13.09.2021
Werbung

Werden Sie Teil des Leitungsteams der «Elim Stiftung für Eltern und Kind». Für Mütter und schwangere Frauen, die in eine Notlage geraten, bietet wir professionelle Unterstützung an. Ziel ist es, das Wohl des Kindes zu sichern, ohne dass Mutter und Kind getrennt werden müssen. Täglich arbeiten wir im Spannungsfeld zwischen dem Wohl des Kindes und der Selbstbestimmung der Mutter, fördern, begleiten, entlasten, vernetzen und managen Krisensituationen. Das individuelle Arbeiten mit den Frauen und Kindern ist uns sehr wichtig. Kernanliegen sind eine sichere Bindung zwischen Mutter und Kind und die Stärkung der Mutterkompetenzen.

Standort- und Fachleitung Stv. Mutter-Kind-Wohnen Steffisburg 60-70%

Arbeitsbeginn: 1. Dezember 2021 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Gemeinsam mit der Standortleitung führen Sie den Betrieb am Standort Steffisburg in fachlicher, organisatorischer und personeller Hinsicht. Dazu gehört:

  • Fachverantwortung über die Betreuung und ganzheitliche Förderung von Müttern mit Kindern und schwangeren Frauen und Begleitung der Sozialpädagoginnen in der Fallführung.
  • Managen und Begleiten von Krisensituationen. Pikettabdeckungen per Telefon in der Nacht und am Wochenende im Wechsel mit der Standortleitung und Sozialpädagoginnen.
  • Personalverantwortung, Führung, Organisation und Einsatzplanung des interdisziplinären Teams.
  • Eingabe und Umsetzung des Budgets am Standort Steffisburg.
  • Vernetzung mit einweisenden Stellen und weiteren Fachstellen in der Region Thun.
  • Vertreten des Anliegens der Stiftung nach aussen.

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung im sozialen Bereich abgeschlossen (HF/FH) und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in stationären Institutionen.
  • Sie sind teamfähig, haben Durchsetzungsvermögen und sind sicher in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation.
  • Sie haben Führungserfahrung als Team- oder Gruppenleiterin, haben eine entsprechende Weiterbildung abgeschlossen oder sind bereit neben Ihrem Pensum sich in Führungsthemen weiterzubilden.
  • Sie sind gut im Koordinieren, Organisieren und Prioritäten setzen. Das konzeptuelle Denken liegt Ihnen und die Gedanken an Weiterentwicklung und Optimierung motivieren Sie.
  • Sie sind belastbar, flexibel und finden auch in komplexen und hektischen Situationen Lösungen.
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit Krisen (Bsp. psychische Krisen, Krankheitsfälle von Babys und Kleinkindern).
  • Sie verfügen über den Fahrausweis Kat. B
  • Sie haben einen persönlicher Bezug zum christlichen Glauben und können sich mit mit dem Leitbild und dem Anliegen der Stiftung identifizieren.

Wir bieten

  • Eine spannendes Arbeitsfeld mit einer doppelten Zielgruppe von Mutter und Kind sowie dem erweiterten Familiensystem. In Steffisburg wird zurzeit eine 24h-Betreuung für 8-9 Familiensysteme angeboten.
  • Ein aktuelles fachliches Konzept und zeitgemässe Arbeitsinstrumente geben Ihnen Rahmenbedingungen und Hilfestellungen, um individuell und flexibel mit dem Team in Steffisburg den Betreuungsauftrag umsetzen zu können.
  • Austausch und Zusammenarbeit auf Ebene Standortleitung mit den anderen Standorten in Wasen und Wiedlisbach.
  • Selbständiges, selbstverantwortliches Arbeiten mit der Möglichkeit aktiv zur Weiterentwicklung des Angebotes beitragen zu können.
  • Sozialleistungen und Lohn in Anlehnung an die kantonalen Richtlinien.
  • Christliche Werte als Grundlage der Arbeit

Weitere Informationen über die bisherigen Angebote finden Sie auf unserer Website, www.elim-eltern-kind.ch.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, welche Sie bis am 10. Oktober 2021 per Mail an folgende Adresse senden: daniel.berger@elim-eltern-kind.ch

Kontakt
Elim Stiftung für Eltern und Kind
Lempigenstrasse 19
CH-3457 Wasen im Emmental