fbpx Ronaldo spendet Bonus an Hilfswerke | Livenet Mobile
Grosszügiger Superstar

Ronaldo spendet Bonus an Hilfswerke

Cristiano Ronaldo errang mit Real Madrid im Elfmeterschiessen den Sieg in der Champions-League über Athletico Madrid. Der portugiesische Superstar erhielt dafür eine sechsstellige Summe, die er unter anderem an ein christliches Hilfswerk spendete.

Cristiano Ronaldo
Quelle: Facebook
Cristiano Ronaldo
Quelle: Facebook

Im Penaltyschiessen gewann Cristiano Ronaldo den «Champions-League»-Final zwischen Real und Athletico Madrid, der auch als innerstädtischer Pokal bezeichnet wurde.

Nicht weniger als 600'000 Euro erhielt allein Ronaldo als Bonus für den weltweit prestigeträchtigsten Titel im Club-Fussball. Diese Summe investierte er jedoch nicht in drei neue Sportwagen oder fünfzig Kleinwagen aus dem Osten. Im Gegenteil, er griff selbst tief in die Tasche und liess das christliche Hilfswerk «World Vision» mitprofitieren.

Ronaldo (31) ist bekannt dafür, dass er grosse Summen spendet, letztes Jahr wurde er laut «Premier» als spendabelster Sportler geehrt.

«Handeln wie Jesus»

Laut Reporten soll er seinen ganzen Bonus für wohltätige Zwecke gestiftet haben, darunter sollen auch «Unicef» und «Save the children» sein. Der britisch-christliche Nachrichtendienst «Premier» berichtet: «'World Vision USA' hält fest, dass 'unser Glaube an Jesus zentral ist für das, was wir sind und wir folgen seinem Beispiel, indem wir für die Armen und Unterdrückten arbeiten.'»

Jedem Kind unabhängig von Herkunft und Glaube zu dienen ist die Vision von World Vision. «Wir arbeiten zusammen mit Kirchen rund um die Erde und rüsten sie aus, damit sie ihren Gemeinschaften dienen können.»

Zum Thema:
Den kennenlernen, der für dieses Hilfswerk der Massstab ist
David Alaba (Österreich): «In jeder Minute ist Gott bei mir»
Mateo Kovacic (Kroatien): «Mein Glaube gibt mir Kraft»
König Salomo über König Fussball: «Wer hart arbeitet, bekommt seinen Lohn»

Werbung
Webversion

Livenet Aktuell

Jubiläumsanlässe
«Hope-Stories» für Ihren Ort
Livenet interaktiv