fbpx Und Sie sind sogar noch wertvoller! | Livenet Mobile
700 Millionen für Messi

Und Sie sind sogar noch wertvoller!

700 Millionen Euro (rund 750 Mio. Franken) – der Club, der sich Lionel Messi gönnen will, muss tief in die Vereinsschatulle greifen. Diese Summe würde den bisherigen Transferrekord um das Dreifache übertreffen. Bei Gott sind Sie aber noch wertvoller – wie unsere Berechnung zeigt. Hier erfahren Sie Ihre Marktwert.

Lionel Messi
Quelle: Instagram

Lionel Messi (33) sucht nach 20 Jahren Firmentreue eine neue Herausforderung und will seinen Arbeitgeber, den FC Barcelona, verlassen. Die möglichen Abnehmer – viele kommen nicht in Frage – müssten 700 Millionen Euro hinblättern. So viel beträgt die Ablösesumme, da Messi noch über einen Kontrakt bis 2021 verfügt. Der bisherige Transferrekord beläuft sich auf 222 Millionen Euro (2017, Neymar vom FC Barcelona zu Paris Saint Germain).

Danach wäre Messi ablösefrei und würde das Etat nur noch mit 35 Millionen netto belasten, so viel lässt sich der argentinisch-spanische Doppelbürger seine Dienste besolden. Ein Mensch kann also sehr wohl mit Gold aufgewogen werden.

13,2 Tonnen Gold = 1 Messi

Beim derzeitigen Goldpreis kostet der Kilobarren um die 56'700 Schweizer Franken. Und wenn Lionel Messi auf die Waage steht, hält der Zeiger bei 72 Kilogramm an. Der Messi-Kilopreis beträgt somit 10,4 Millionen Franken (750 Millionen Franken Transfersumme geteilt durch das Körpergewicht).

Oder anders gesagt: Messi ist 183mal wertvoller als Gold; das in diesem Zusammenhang zum Dasein als Pflasterstein taugt… Falls nun aber dennoch in Gold bezahlt werden sollte, wären dazu beim gegenwärtigen Goldpreis 13,2 Tonnen Gold nötig (plus Stundenlohn für den LKW-Fahrer, dessen Verpflegung sowie Kilometeramortisation, falls das Gold beispielsweise aus Manchester oder Mailand nach Barcelona gefahren würde).

Spatzen und Trillionen

Gott kennt sogar noch einmal ganz andere Dimensionen: Für Sie gibt er noch einen ungleich höheren Marktwert – das Grossgedruckte ist in der Bibel festgehalten.

Dort nämlich ist dokumentiert, dass wir Menschen für Gott wichtiger als ein Schwarm Spatzen sind, wie Jesus in der Bibel sagt (Matthäus, Kapitel 10, Vers 29). Wichtiger auch als die Erde und das Universum. Denn beide werde vergehen und werden von Gott wieder hergestellt (Jesaja, Kapitel 65, Vers 17).

Mensch ist wichtiger als Erde

Den Menschen aber will Gott erhalten. Er ist ihm also wichtiger als die Erde, ja sogar wichtiger als das Universum. Und dieses ist laut dem deutschen Magazin «Stern» 100 Trillionen Trillionen Trillionen Trillionen Tonnen schwer.

Und Gott bemisst für Sie den noch grösseren Wert als diese unvorstellbare Masse an zig Trillionen Tonnen, in denen alles Gold des Universums ebenfalls enthalten ist.

Bei Gott ist jeder Mensch somit unendlich viel mehr wert als Gold. Und durch Jesus Christus ermöglicht er sogar den Zugang zu sich und sucht Kontakt zu Ihnen.

Ein empfehlenswerter Transfer

Jesus will Teil Ihres Lebens sein. Zum Beispiel mit einem solchen Gebet können Sie mit ihm in Verbindung treten und diesen Top-Transfer machen: «Jesus, ich glaube, dass du der Sohn Gottes bist. Ich glaube, dass du für meine Sünden gestorben bist. Bitte vergib mir und komm in mein Herz. Ich glaube, dass du von den Toten auferstanden bist und dass du jetzt bei mir bist. Komm und sei mein Herr und mein Retter. Ich will dir folgen. Amen.»

Jesus Christus kam auf diese Welt, damit wir Zugang zu Gott haben. Durch sein Leben, sein Sterben und sein Auferstehen hat er ermöglicht, dass wir die Ewigkeit bei ihm verbringen können.

Indem Jesus Christus den Tod und damit alles, was nicht im Sinne Gottes war, besiegte, machte er für die Menschen den Weg zu Gott frei. Gott steht da, streckt seine Hand aus und wartet darauf, jeden einzelnen Menschen als sein Kind umarmen zu dürfen.

Zum Thema:
Den Glauben kennenlernen
Mobbing-Opfer findet Selbstwert: «Heute weiss ich, dass ich wertvoll bin»
Annahme und Leistung: «Ich bin wertvoll – und gerade darum nicht faul»
Gott meint genau dich: Die grösste Wertschätzung im Universum

Werbung
Webversion

Livenet Aktuell

Jubiläumsanlässe
«Hope-Stories» für Ihren Ort
Livenet interaktiv