Club, «Holy Shit», Livenet-Talk

Aktualisiert: Debatte um «Ehe für alle» läuft auf Hochtouren

Am 26. September stimmt die Schweizer Stimmbevölkerung über die «Ehe für alle» ab. Bereits jetzt läuft die Debatte um die «Ehe für alle» auf Hochtouren. Streitgespräche laufen auf allen Kanälen und zahlreiche Organisationen melden sich zu Wort.
Club zu «Ehe für alle» vom 17.08.2021
Ehe für alle

Auch Livenet ist am letzten Donnerstag mit einem ersten Livenet-Talk zu dieser gesellschaftspolitisch umstrittenen Abstimmung in die heisse Phase des Abstimmungskampfs eingestiegen. Zum Start hatte der Theologe und Pfimi-Pastor Florian Sondheimer als Gegner der Vorlage das Wort (s. Livenet-Artikel vom 14.08.2021). Am kommenden Donnerstag wird nun mit Renato Pfeffer ein Befürworter der «Ehe für alle» seine Argumente im Livenet-Talk präsentieren.

Club von SRF lud zum Streitgespräch

Am Dienstagabend kam es auch in der SRF-Sendung «Club» zum Streitgespräch. «Ehe für alle - Was wären die Folgen?» lautete die Frage, die Moderatorin Barbara Lüthi u.a. mit folgenden Gästen diskutierte:

  • Verena Herzog, Co-Präsidium «Nein Ehe für alle» und Nationalrätin SVP/TG

  • Kathrin Bertschy, Komitee «Ehe für alle» und Nationalrätin GLP/BE

  • Marc Jost, Generalsekretär Schweizerische Evangelische Allianz
  • Priscilla Schwendimann, Reformierte Pfarrperson für LGBTQ-Community Zürich

  • Joseph Maria Bonnemain, Bischof von Chur

Der Club zu «Ehe für alle» kann in der Online-Mediathek des Schweizer Fernsehens in voller Länge nachgeschaut werden. Hier geht's zum Video.

Sehenswerte Auseinandersetzung mit Jost und Schwendimann

Die beiden letztgenannten, Marc Jost und Priscilla Schwendimann, kreuzten neulich bereits auf dem Youtube-Kanal «Holy Shit» die Klingen. In einem sachlichen Gespräch legten sie die jeweiligen Pro- und Kontra-Argumente dar. Hier geht's zum Video:


Zum Thema:
Das Ringen um Einheit: Umgang mit Homosexualität wird zur Zerreissprobe in der EMK
Destruktive Diskussion?: Wie die Debatte um Ehe für alle konstruktiv geführt werden kann
Gespräch mit Florian Sondheimer: Livenet-Talk zur «Ehe für alle»

Datum: 17.08.2021
Autor: Florian Wüthrich
Quelle: Livenet

Werbung
Livenet Service
Werbung