Inhalte

Tagesverse

Tagesvers vom 26.06.2022

«Deshalb», so erklärte Jesus weiter, «habe ich euch gesagt: Keiner kann zu mir kommen, wenn ihn nicht der Vater zu mir führt!»

Tagesvers vom 25.06.2022

Ich gab euch ein Land, um das ihr euch nicht bemüht hattet, und Städte, die ihr nicht erbaut hattet. Ihr habt in ihnen gewohnt und ihr habt von Weinbergen und Ölbäumen gegessen, die ihr nicht gepflanzt hattet. Fürchtet also jetzt den HERRN und dient ihm in vollkommener Treue! Schafft die Götter fort, denen eure Väter jenseits des Stroms und in Ägypten gedient haben, und dient dem HERRN!

Tagesvers vom 24.06.2022

Denn niemand auf Erden - weder aus Osten oder Westen noch aus Süden - kann einen anderen Menschen erhöhen.
Vielmehr richtet Gott allein; er entscheidet, wen er erhöht und wen er erniedrigt.

Tagesvers vom 23.06.2022

Glücklich sind die, die ein reines Herz haben, denn sie werden Gott sehen.

Tagesvers vom 22.06.2022

 Am 20. Tag des zweiten Monats, im zweiten Jahr nach dem Auszug Israels aus Ägypten, erhob sich die Wolke vom Zelt Gottes.
Da brachen die Israeliten nach Stämmen geordnet auf und verliessen die Wüste Sinai, bis die Wolke in der Wüste Paran stehen blieb.

Tagesvers vom 21.06.2022

Weh denen, die sich ein Haus nach dem andern hinstellen und ein Feld nach dem andern kaufen, bis kein Grundstück mehr übrig ist und sie das ganze Land besitzen!

Tagesvers vom 20.06.2022

Er hat die Liste der Anklagen gegen uns gelöscht; er hat die Anklageschrift genommen und vernichtet, indem er sie ans Kreuz genagelt hat.

Tagesvers vom 19.06.2022

Der Herr bringt Tod und Leben; er führt ins Totenreich und er führt wieder heraus. Der Herr macht arm und er macht reich; er erniedrigt und erhöht.
Er erhebt die Schwachen aus dem Staub - ja, den Armen aus dem Aschehaufen. Er behandelt sie wie Fürsten, setzt sie auf die Ehrenplätze. Denn dem Herrn gehören die Säulen der Erde, auf sie hat er sie fest gegründet.

Tagesvers vom 18.06.2022

Kennst du jemanden, der sich selbst für weise hält? Ich sage dir: Für einen Dummkopf gibt es mehr Hoffnung als für ihn!

Tagesvers vom 17.06.2022

Das Wort, das zum Leben führt, war von Anfang an da. Wir haben es selbst gehört und mit eigenen Augen gesehen, ja, wir haben es angeschaut und sogar mit unseren Händen berührt.

Tagesvers vom 16.06.2022

Sei mutig und entschlossen! Wir wollen für unser Volk kämpfen und für die Städte, die Gott uns gegeben hat. Der HERR aber möge tun, was er für richtig hält.

Tagesvers vom 15.06.2022

Wir wissen aber, dass der Sohn Gottes gekommen ist und uns Verständnis gegeben hat, damit wir den Wahrhaftigen erkennen; und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus. Dieser ist der wahrhaftige Gott und das ewige Leben.

Tagesvers vom 15.06.2022

»Nein«, protestierte Petrus. »Du sollst mir niemals die Füße waschen!« Jesus erwiderte: »Wenn ich dich nicht wasche, gehörst du nicht zu mir.«

Tagesvers vom 14.06.2022

Doch alle Waffen, die man gegen dich richtet, Jerusalem – sie treffen ins Leere. Wer dich vor Gericht anklagen will, den wirst du als den Schuldigen entlarven. Das gilt für alle, die in meinem Dienst stehen; ich sorge für ihr Recht. Mein Wort gilt!

Tagesvers vom 13.06.2022

Der Mensch kann mit seinen natürlichen Fähigkeiten nicht erfassen, was Gottes Geist sagt. Für ihn ist das alles Unsinn, denn Gottes Geheimnisse erschliessen sich nur durch Gottes Geist.

Tagesvers vom 12.06.2022

Das gilt auch für euch. Dass ihr mit Jesus Christus verbunden seid, verdankt ihr allein Gott. Und mit ihm hat er euch alles geschenkt: Christus ist Gottes Weisheit für uns. Durch ihn haben wir Anerkennung vor Gott gefunden, durch ihn gehören wir zu Gottes heiligem Volk, und durch ihn sind wir auch von unserer Schuld befreit.

Tagesvers vom 11.06.2022

Dann wird ein Königsthron aufgestellt, ein Nachkomme von David wird ihn besteigen. Gütig und beständig wird er regieren, er kennt das Recht genau und sorgt als ein guter Richter für Gerechtigkeit.

Tagesvers vom 10.06.2022

Sie sangen das Lied des Lammes. Es ist dasselbe Lied, das schon Mose, der Diener Gottes, gesungen hatte: »Gross und wunderbar sind deine Taten, HERR, du allmächtiger Gott! Gerecht und zuverlässig sind deine Wege, du König aller Völker!

Tagesvers vom 09.06.2022

Ich sage euch die Wahrheit: Wer meine Botschaft hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben. Ihn wird das Urteil Gottes nicht treffen, er hat die Grenze vom Tod zum Leben schon überschritten.

Tagesvers vom 08.06.2022

Denn gekreuzigt wurde er in Schwachheit, aber er lebt aus der Kraft Gottes. Ja, auch wir sind schwach in ihm, aber wir werden leben zusammen mit ihm aus der Kraft Gottes, die für euch da ist.

Für ältere Tagesverse siehe Archiv auf dem alten System: https://old.livenet.ch/service/inhalte/tagesvers

Werbung
Livenet Service
Werbung