Grösser als «Game of Thrones»?

«The Chosen»: Multi-Season-Serie über Jesus

Pünktlich zu den Feiertagen ist die TV-Serie «The Chosen: Season One» verfügbar und kann weltweit gestreamt werden – ähnlich wie die Serie «Messiah»
Dallas Jenkins
Jonathan Roumie als Jesus in der Serie «The Chosen»

, die ab 1. Januar bei Netflix zu sehen ist. Möglich, dass die Serie grösser als «Game of Thrones» werden wird.Veröffentlicht von «VidAngel», kann die neben «Messiah» einzige Multi-Season-Show über Jesus via «The Chosen App» in jedem Land gestreamt werden. In 142 Ländern ist die Serie bereits gestreamt worden.

«The Chosen» wurde zum beliebtesten Crowd-funding-Medienprojekt und wurde mit über elf Millionen Dollar von mehr als 16'000 Investoren unterstützt. Die Idee dazu wurde dem Filmemacher Dallas Jenkins unterbreitet, nachdem er den Kurzfilm «The Shepherd» für seine Kirche produziert hatte, der sich mit der Geburt Christi aus der Perspektive der Hirten beschäftigt.

«Ich lachte über die Idee»

«Als mir die Idee angeboten wurde, das Crowdfunding für 'The Shepherd' zu errichten, lachte ich. Und ich dachte: 'Das wird nie funktionieren.'» Es sollte anders kommen…

Die erste Staffel ist abgeschlossen und enthält acht Episoden, die biblisch inspirierte Geschichten über das Leben Christi aus der Perspektive der Menschen um ihn herum erzählen.

Weitere Episoden sollen folgen

«Ich versuche meinem Retter zu gefallen und sicherzustellen, dass wir dieses Projekt für ihn durchführen», sagt Jenkins. Der Filmemacher hofft nun, dass die Leute weiter spenden, damit auch andere auf der ganzen Welt die Serie sehen können.

Und Jonathan Roumie, Hauptdarsteller von «The Chosen», der Jesus spielt, hofft, Christus noch in weiteren Staffeln darstellen zu können. «Die Rolle Jesu Christi zu spielen, ist die überragende Ehre, nicht nur meiner Karriere, sondern auch meines Lebens. Mit dieser Serie haben wir die Möglichkeit, uns Zeit für die grösste Geschichte zu nehmen, die je geschehen ist.»

Laut «Fox News» könnte die Serie grössere Beachtung finden als «Game of Thrones», die bislang am meisten gesehene Serie der Geschichte.

Der Trailer zu «The Chosen»:

Zum Thema:
Den kennenlernen, um den es in «The Chosen» geht
Gedreht wird in Texas: «The Chosen» - Erste Crowdfunding-Serie über Jesus
«The Passion 2»: Jesus-Darsteller: «Es wird der grösste Film der Geschichte»
Caviezel spielt Lukas: «Um vor Gott gross zu sein, müssen wir ganz klein werden»

Datum: 18.12.2019
Autor: Jeannie Law / Daniel Gerber
Quelle: Christian Post / Übersetzung: Jesus.ch

Werbung
Livenet Service
Werbung