fbpx Workshops und Treffen motivieren Christen weltweit | Livenet Mobile
GO 2020

Workshops und Treffen motivieren Christen weltweit

Der gesamte Monat Mai steht im Licht der Evangelisation. Diverse Schulungen und Online-Treffen bieten Motivation und Inspiration, wie man konkret andere für den Glauben begeistern kann.

Videokonferenz am Laptop.
Quelle: unsplash.com

Jeden Menschen mit dem Evangelium erreichen, das ist das Ziel der Bewegung GO 2020. Im gesamten Monat Mai wird jeder Christ weltweit aufgefordert, fünf Menschen von Jesus zu erzählen. Laut Mit-Organisator Beat Baumann sind bereits erste Berichte eingetroffen von Menschen, die durch die Aktionen in den vergangenen zwei Wochen zum Glauben gefunden haben.

Ein grosser Teil der Arbeit besteht darin, Ideen zur Evangelisation zu geben, Christen zu schulen und zu motivieren. Hier eine Auswahl der aktuellen Online-Events und -Schulungen, die jedem Interessierten kostenlos zur Verfügung stehen.

Donnerstag, 14. Mai, 21. Mai und 28. Mai, jeweils 15 Uhr:
Zeugnisse, Berichte und Inspiration rund um GO 2020 auf Englisch mit Sprachkanal in Deutsch, Spanisch und Französisch im Zoom. Anmeldung unter www.go2020.world/meet

Freitag, 15. Mai, 22. Mai und 29. Mai, jeweils 20 Uhr:
Motivation, Inspiration und Zeugnisse rund um Go 2020 in Europa. Diesen Freitag mit Sara Breuel (Italien), Luke Greenwood (Polen), Mike Zurbrügg (Schweiz) und weiteren. Auf Englisch mit Sprachkanal in Deutsch, Spanisch, Französisch im Zoom. Anmeldung unter www.go2020.world/europe

Montag, 18. Mai, 19.30 Uhr:
Christopf Schum aus dem Leitungsteam des ISTL spricht darüber, wie man auch ohne die Gabe der Evangelisation von Jesus berichten kann. Weitere Infos zu diesem Workshop so wie die Registrierung finden sich hier: www.go2020.world/schweiz

Dienstag, 19. Mai, 20.00 Uhr
Bei diesem Workshop geht es um das Thema «Evangelistischer Lebensstil im Alltag» mit Madeleine Häsler vom Netzwerk Schweiz. Sie selbst ist Mutter von drei schulpflichtigen Kindern, Katechetin und Alltags-Evangelistin. Weitere Infos zu diesem Workshop so wie die Registrierung finden sich hier: www.go2020.world/schweiz

Auch der Livenet-Talk vom vergangenen Freitag drehte sich rund um Evangelisation in Zeiten von Corona. Wertvolle Tipps, auch zu Go 2020, können entweder direkt im Talk angesehen oder in der Zusammenfassung nachgelesen werden.

Zum Thema:
Dossier Global Outreach Day
GO 2020 lanciert: Weltweite Evangelisation startete mit Gebets-Livestream
Livenet-Talk zu Evangelisation: «Jeder kann die eigene Art finden, von Jesus zu erzählen»
Dein Freund und Vorleser: Polizisten in Guatemala lesen aus der Bibel vor

Werbung
Webversion

Livenet Aktuell

Jubiläumsanlässe
«Hope-Stories» für Ihren Ort
Livenet interaktiv