Jesus Parade 2018

Ein Marsch für Jesus in Zürich

Bereits zum dritten Mal organisiert der Verein «Jesus Parade» einen überkonfessionellen Bekenntnismarsch in der Stadt Zürich. Dieses Jahr findet das Fest am 6. Oktober statt. Die städtische Bewilligung dafür liegt bereits vor.
«Jesus Parade» 2017
Marsch durch Zürich

Der Anlass bietet Christen aus unterschiedlichen Gemeinden, Werken und Organisationen Gelegenheit, ihren gemeinsamen Glauben öffentlich mit Begeisterung und Leidenschaft sichtbar zu machen. Dabei steht nicht eine einzelne Kirche im Mittelpunkt, sondern die gemeinsamen Erfahrungen mit dem Glauben an Jesus Christus.

Zum Programm

- 6. Oktober, 14.00 Uhr: Besammlung auf dem Helvetiaplatz, 8004 Zürich
- 14.30 Uhr: Marsch durch die Innenstadt
- 15.45 Uhr: Input, Gebete, Lobpreis auf dem Helvetiaplatz  

Die Organisatoren erwarten wieder einige Hundert begeisterte und mutige Christen aus der Stadt und Region Zürich. Das Highlight ist der Marsch durch die Innenstadt, der durch die Banner, Ballone und Lobpreis eher ein Fest sein soll. Das gemeinsame Statement der Teilnehmenden lautet: Jesus Christus ist der Herr.

Der Verein «Jesus Parade» wurde im August 2014 gegründet. Zweck des Vereins ist die Durchführung von Kundgebungen und Märschen von Christen in verschiedenen Städten der Schweiz.

Zur Webseite:
Jesus Parade

Zum Thema:
Auf den Strassen von Zürich: Eine «Street Parade» für Jesus
Jesus Parade: Bekenntnis-Marsch durch die Strassen von Zürich
Bekenntnismarsch: Eine Parade für Jesus in Zürich

Datum: 25.09.2018
Autor: Thomas Ucar
Quelle: Verein Jesus Parade

Werbung
Livenet Service
Werbung